Die Change-Agenda für Loseblatt- und Fachverlage

22. März 2018 | Literaturhaus München | 9:30 bis ca. 17:00 Uhr

DAS EVENT

TRANSFORMATIONSSTRATEGIEN UND GESCHÄFTSMODELLE,
PRODUKTE UND VERMARKTUNG

Loseblattwerke, ein Auslaufmodell? Keineswegs! Durch die Konkurrenz mit digitalen Fachangeboten sind Loseblattwerke zwar unter Druck geraten. In vielen Verlagen gehören sie – bei recht stabilen Auflagenzahlen – jedoch immer noch zum Kerngeschäft. Doch der Umsatz mit digitalen Produkten steigt: Immer mehr Abonnenten, vor allem aber Neukunden, greifen mittlerweile lieber auf digitale Fachangebote wie Online-Datenbanken, Businessportale oder E-Learning zurück.

Die Herausforderung ist also klar: Fachverlage müssen für die digitalen Märkte aufrüsten und ihren Kunden zukunftsorientierte Produktlösungen und Geschäftsmodelle anbieten.

TRANSFORM

Doch welche Change-Prozesse müssen Loseblatt- und Fachverlage durchlaufen, um innovative Produktkonzepte und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln?

Transformations-Prozesse | Trend-Impulse | Neue Geschäftsmodelle

INNOVATE

Wie überführen Sie das klassische LBW in kundennahe Digitalangebote? Welche Digitalservices haben einen so großen Nutzen und Mehrwert, dass Kunden bereit sind, auch mehr dafür zu bezahlen?

360-Grad-Angebote | Automatische Textgenerierung | Chatbots

MONETIZE

Welche Tech-Trends sollten Sie auf keinen Fall verpassen? Und welche neuen Vermarktungs- und Vertriebsansätze sind tatsächlich erfolgreich?

Abo-Marketing | CRM | Tech-Trends

FREUEN SIE SICH AUF

Visionary-Keynotes

Entscheider aus der LBW-, Fachmedien- und Digitalbranche präsentieren aktuelle Trends und Entwicklungen, Strategien und Geschäftsmodelle

Best Practices & Lessons Learned

Profitieren Sie von den Erfolgsbeispielen und Lessons Learned aus der Produktentwicklung und den Vermarktungsansätzen anderer Fachverlage

Interaktive Roundtable-Sessions

Diskutieren Sie und beraten Sie sich mit anderen Experten zu den Themen Transformation und Produktentwicklung im LBW- und Fachverlag

Inspirierender Austausch & Networking

Knüpfen Sie interessante Kontakte und erweitern Sie Ihr Netzwerk!

SPEAKER

Ehrhardt F. Heinold

Ehrhardt F. Heinold

Geschäftsführer
Heinold, Spiller & Partner

Christoph Bertling

Geschäftsführer
Handelsblatt Fachmedien

Carsten Oberscheid

Geschäftsführender Gesellschafter
Doctronic

Markus Bäuerle

Technischer Projektmanager
Retresco

Stephan Behrens

Geschäftsführer
Weka Media

Michaela Stadler

Leitung Lektorat & Produktionsmanagement Print, LexisNexis Verlag

Florian Rustler

Gründer
creaffective

Fabian Kern

Berater und Trainer für digitales Publizieren

Dr. Niels Peter Thomas

Chief Book Strategist
Springer Nature

Michael Schachner

Leiter Programm & Redaktion
LexisNexis Verlag

Uwe Henning

Geschäftsführer
Montana Medien

LBW-LAB: Transformation und Projektmanagement (1)
Selbstorganisation fördert Innovation: Wie neue Strukturen im Inneren neue Produkte und Geschäftsmodelle begünstigen
Florian Rustler | Gründer | creaffective

LBW-LAB: Transformation und Projektmanagement (2)
Projektmanagement digitaler Medien und Content-Angebote: Wie Sie digitale Produkte agil konzipieren und entwickeln können
Ehrhardt F. Heinold | Geschäftsführer | Heinold, Spiller & Partner

MONETIZE
Vermarktungsstrategien und Tech-Trends für Loseblatt- und Fach-Content

Direkt zum Kunden – direkt zum Erfolg: Trends, Tests und Tipps aus Abomarketing und CRM
Uwe Henning | Geschäftsführer | Montana Medien

Automatische Textgenerierung, Chatbots & Co.: Strategien und Praxisbeispiele für (Fach-) Content
Markus Bäuerle | Technischer Projektmanager | Retresco

Die Zukunft der Suche: Sichtbarkeit für Content-Angebote herstellen, Conversion Rates erhöhen und punktgenaue Antworten für Kundenbedürfnisse bieten
Fabian Kern | Berater und Trainer für digitales Publizieren

Die Key-Takeaways des Tages: Fazit und Abschluss
Ehrhardt F. Heinold | Geschäftsführer | Heinold, Spiller & Partner

TICKETS

DFP-MITGLIEDER



590 €

REGULÄR



690 €

Mitglieder der Deutschen Fachpresse erhalten 15% Rabatt auf den regulären Ticketpreis. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft beim Ticketkauf im Kommentarfeld ein. Vielen Dank.

WANN UND WO

22. März 2018 | 09:30 -  ca. 17:00 Uhr

Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

 

PARTNER

KONTAKT

Leonie Rouenhoff

Akademie der Deutschen Medien

Mail: leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Telefon: +49 89 291953-55